Navigation ein/aus

Im Mai 2017 fand für die gesamte Ausbildungsgruppe des Kurses 11/15 sowie des Kurses 05/16 ein Modultag Rechtsextremismus im ZfsL Dortmund, Seminar für das Lehramt an Berufskollegs statt.

Der Referent war Dr. Thomas Pfeiffer vom nordrhein-westfälischen Verfassungsschutz. Die ganztägige Veranstaltung begann mit einem Einführungsblock, in dem es u.a. um die aktuelle Entwicklung der rechtsextremen Szene und deren jugendkulturelle Angebote ging. Im weiteren Verlauf des Tages wurden Symbolik/Mode/Online-Versände, Zeitungen, Musik und Videobeiträge von Rechtsextremen näher betrachtet. Diese verschiedenen Betätigungsfelder der Rechtsextremen wurden in Arbeitsgruppen analysiert und die Frage nach den Handlungsmöglichkeiten von Lehrer/-innen in einer Auseinandersetzung gestellt. Diese Veranstaltung, die seit 2007 jährlich immer wieder durchgeführt wurde, dient den künftigen Lehrer/-innen an ihren Berufskollegs im Sinne einer Prävention.

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Dortmund